Photovoltaik

Unter der Photovoltaik versteht man die Umwandlung der unbegrenzt zur Verfügung stehenden Energie der Sonne in elektrische Energie. Die Sonnenstrahlen fallen auf die Solarzellen, welche daraus Gleichstrom produzieren. Mit Hilfe von Wechselrichtern wird der Gleichstrom dann in Wechselstrom umgewandelt, damit er in unserem Netz verwendet werden kann.

Dank stetig gesunkener Systempreise ist der direkte Verbrauch der erzeugten Energie wirtschaftlich interessanter, als die Einspeisung ins öffentliche Netz. Zusätzlich kann der Eigenverbrauch durch verschiedenste Speichermedien erhöht werden.